writing-1209121_1920

Interview mit Richard Lugner

1. Was wollten Sie werden, als Sie selbst jung waren?

Autobuschauffeur

2. Wieso kandidieren Sie bei dieser Wahl?

Weil ich der Meinung bin, dass der politische Stillstand in Österreich nur durch einen unabhängigen, aktiven Kandidaten geändert werden kann.

3. Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Themen für junge Menschen?

Arbeitsplätze, Wohnraum, Pension

4. Was bedeutet Demokratie für Sie?

Demokratie bedeutet für mich persönliche Freiheit und Unabhängigkeit von jedem politischen Einfluss.

5. Gibt es etwas, das Sie mit jungen Menschen gemeinsam haben?

Ich gehe gerne mit meiner Frau aus und wir besuchen viele Veranstaltungen.

6. Welche Bedeutung hat in Ihren Augen das Amt der Bundespräsidentin / des Bundespräsidenten für Österreich?

Es ist das oberste Organ unseres Landes, das sein Augenmerk auf die Regierungstätigkeit lenken soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *